Ihre FDP in der VG Hamm / Sieg

Viel Spaß beim Surfen !

Fremde Federn

Was die Freien Demokraten von Punkrockbands gelernt haben

Am Sonntag wird ein neuer Bundestag gewählt und alle Umfragen lassen den Schluss zu: Die Freien Demokraten werden ihm nach vier Jahren außerparlamentarischer Opposition wieder angehören. Ulf Poschardt wirft in der Welt einen Blick zurück: "Vor vier Jahren ...

Wahlkampf

Die Bürger haben die FDP im Bund vermisst

In den vergangenen Jahren haben die Wähler die Stimme der FDP im Bund vermisst, insbesondere in den Bereichen Finanzen, Asyl, Wirtschaft und Bildung. Das stellt FDP-Bundestagskandidat Stefan Ruppert im Interview mit der Nassauischen Neuen Presse fest. ...

Graf Lambsdorff: Verheimlichung von Informationen unverantwortlicher Fehler

A. G. Lambsdorff
Die Bundesregierung wusste vor dem Abschuss des malaysischen Flugzeugs über der Ostukraine vom Risiko, warnte aber nicht davor. FDP-Präsidiumsmitglied Alexander Graf Lambsdorff bezeichnete die Verheimlichung hochkritischer Sicherheitsinformation als „einen gefährlichen und unverantwortlichen Fehler“. Beim Absturz des Flugzeugs am 17. Juli 2014 im Osten der Ukraine kamen 298 Menschen ums Leben.

Studenten

BAföG gerechter und unbürokratischer gestalten

Die Studentenzahlen steigen, doch der Anteil der BAföG-Empfänger sinkt. Die FDP-Fraktion in der Bremischen Bürgerschaft setzt sich jetzt mit einer Initiative für die Einführung eines elternunabhängigen BAföGs ein. Demnach soll jeder Student Zugang zu ...

Wolf: FDP-Fraktion bedauert Scheitern einer umfassenden Verfassungsänderung

Dr. Ingo Wolf
Dr. Ingo Wolf, Obmann der FDP-Landtagsfraktion in der Verfassungskommission des Landtags, erklärt zu dem Ergebnis der Gespräche: „Die FDP-Landtagsfraktion bedauert, dass zwischen den Fraktionen bislang keine Verständigung für eine umfassende Verfassungsänderung in NRW gefunden werden konnte. Dass um den besten Weg und einen gemeinsamen Kompromiss der Fraktionen gerungen wird, ist jedoch kein ungewöhnlicher parlamentarischer Vorgang. Aus Sicht der Freien Demokraten ist bedauerlich, dass weder die Einführung einer strikten Schuldenbremse sowie insbesondere einer Individualverfassungsbeschwerde bei landesrechtlichen Verstößen gegen Verfassungsrecht  -wie sie etwa in bereits in Baden-Württemberg gilt - vereinbart werden konnte. Es hätte dem größtem Bundesland gut zu Gesicht gestanden, einen individuellen Rechtsschutz für seine Bürgerinnen und Bürger in der Verfassung zu verankern. Den Menschen in NRW bleibt nun jedoch weiterhin die Möglichkeit verwehrt, bei der Behauptung von...

Wahlkampftour

Endspurt: Die Wahlkampftour der Freien Demokraten

Die Wahlkampftour der Freien Demokraten über die Plätze diese Republik neigt sich dem Ende zu: Wer FDP-Chef Christian Lindner noch nicht getroffen hat, kann das diese Woche in München, Karlsruhe, Mainz , Düsseldorf, Bonn, Bergisch Gladbach und Koblenz ...

Berlin braucht Tegel

Zwei Flughäfen bringen Entlastung, einer nur Chaos

Am Sonntag wird nicht nur ein neuer Bundestag gewählt. Die Berliner stimmen zudem darüber ab, ob neben dem Hauptstadtflughafen BER auch Tegel bestehen bleiben soll. Die Berliner FDP trommelt dafür, dass der Flughafen weiter betrieben wird. Allen voran ...

Bundestagswahl

Wir wollen in den Deutschen Bundestag zurück

Alexander Graf Lambsdorff , Vizepräsident des Europäischen Parlaments, will mit der FDP frischen Wind in den Bundestag bringen. Denn: "Die Regierung hat nicht viel geschafft, und die Opposition war so schläfrig", erklärt er im ARD-Morgenmagazin, warum ...

Frauen und Arbeit

Für Bildung und neue Arbeitskulturen statt Quoten

Ein Gespräch über Frauen, Familie und die Arbeitswelt von morgen: Im Interview mit der taz legt FDP-Vize Katja Suding dar, warum sie die Frauenquote ablehnt, und wieso Bildung aus liberaler Sicht so wichtig ist. "Eine Quote greift in die Vertragsfreiheit ...


Druckversion Druckversion 
Suche

PRESSE

TERMINE

Keine aktuellen Termine.» Übersicht

Mitmachen


MITDISKUTIEREN

Positionen